Französische Crepes
Vorbereitungszeit
10 Min.
Zubereitungszeit
15 Min.
Arbeitszeit
25 Min.
 

Frische hauchdünne Crepes aus der eigenen Pfanne. Kinderleicht und in Minuten fertig. Lassen sich gut mit Salzigem oder Süßem kombinieren.

Gericht: Dessert
Länder & Regionen: French
Portionen: 12 Crepes
Kalorien: 290 kcal
Zutaten
  • 250 g Mehl
  • 500 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 50 g Butter
Zubereitung
  1. Mehl, Milch, Salz, Vanillezucker und Eier verrühren. Falls gewünscht Cognac hinzufügen.

  2. Nun die zerlassene, abgekühlte Butter hinzugeben und verrühren.

  3. Dann ca. 2 kleine Kellen in die vorgeheizte Pfanne (solange diese aber nicht auf der Platte steht) tun, sodass der Boden gerade eben bedeckt ist. Durch Kippen der Pfanne gut verteilen. 

  4. Ca. 2-3 Minuten bei mittlerer Hitz von beiden Seiden braten, bis eine Art Fußballmuster im Teig entsteht. Das Wenden geht mit den Fingern am einfachsten anstelle eines Hebers.

Hinweise

Ein Crepesteigverstreichgerät ist eher weniger hilfreich. Der Teig reißt sehr schnell und es wirklich gleichmäßig zu verteilen ist oftmals Glücksache. Lieber den Teig etwas dünner herstellen und dann durch simples Kippen der Pfanne verteilen.