Zwei verschiedene Hintergründe auf zwei Bildschirmen

Nachdem heute mein zweiter Monitor(LG Flatron E2351) angekommen ist, wurde auf dem zweiten Monitor das Hintergrundbild immer mit einem schwarzen Rand herum angezeigt. Das hat mich total genervt und deshalb habe ich nach einer Möglichkeit gesucht mit der ich zwei unterschiedliche Hintergründe auf den Bildschirmen anzeigen kann.

Gefunden habe ich bei meiner Recherche das Programm DisplayFunsion es ist in zwei Versionen verfügbar, einmal in einer Free-Version welche vollkommen ausreicht für normalen Gebrauch und eine PRO-Version die noch viele, viele weitere Features aktiviert.

Nun aber wieder zurück zum Bild.
Zuerst muss das Programm DisplayFusion installiert werden, es nistet sich automatisch in der Tray ein. Nach einem Doppelklick auf das Symbol, öffnet sich das Hauptfenster wo sich nun einstellen lässt welches Bild angezeigt werden soll.

Zuerst muss oben der Monitor ausgewählt werden.
Nun können unten im Feld „Bild-Modus“ verschiedene Möglichkeiten für die Hintergrundbilder ausgewählt werden. In der Free-Version sind nur zwei Möglichkeiten auswählbar. Einfarbig und Einzelnes Bild, wir wählen nun einzelnes Bild aus.

Im Feld darunter können wir nun, bei der Option Laden von… auswählen, ob unser Bild von Flickr, DeviantArt oder doch von unserem Computer kommen soll.

Wenn das Bild ausgewählt wurde, kurz auf Anwenden klicken, und siehe da wir haben zwei verschiedene Bilder auf unseren Bildschirmen und auch noch in voller Auflösung. Toll. 🙂

Tipps

Das Programm legt eine Tastenkombination an mit der das aktive Fenster zum anderen Bildschirm rübergeschoben wird, ohne das manuell zu machen.
Sie lautet: STRG/CTRL + ALT + X. Wer mit Tastenkombinationen nicht klar kommt kann auch den kleinen Knopf, oben rechts im jeweiligen Programmfenster nutzen.

In Windows 8 soll diese Funktion wohl auch schon ohne Zusatzprogramme funktionieren.

Ich bin Kevin, und schreibe hier über Themen die sich von CSS über Designs bis zur testgetriebenen Entwicklung mit PHP erstrecken. Ich arbeite in einer kleinen Firma als PHP-Entwickler und entwickle dort PHP Backends für verschiedene Projekte vorallem mit Laravel. Privat betreibe ich noch diesen Blog und notesafe.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Saikul Islam Antworten abbrechen