E-Book Rezension: SEO-Optimierung

Probleme bei der SEO Optimierung haben viele Leute. Denn so einfach ist das gar nicht. Dabei gibt es viele hilfreiche Blogartikel oder Bücher die das erleichtern.

Der Autor Robert Brandl (websitetooltester.com) hat dazu ein kleines E-Book geschrieben, dass das Thema „Wie Sie ihre Webseite bei Google & Co. nach vorne bringen“ behandlt.

Das Buch ist im .pdf Format auf seiner Webseite in zwei verschiedenen Editionen erhältlich (allgemeine Edition und Jimdo Edition) und kostet 5,90€.

Inhalt

Das Buch selbst gliedert sich in drei Teile:

  1. Wie Sie Suchmaschinen mit ihrer Website entzücken: „Onpage-Optimierung
  2. Offpage-Optimierung„: Wie Verlinkungen und soziale Medien über Ihren Erfolg entscheiden.
  3. Erfolgskontrolle

Als kleines Extra legt der Autor noch zwei Bonusvideos zum Thema SEO-Optimierung bei. Die beide eine hohe Qualität besitzen und dadurch hilfreich sind. Sie behandlen das Thema, wie man Nischenkeywords findet und wie man Keywords findet die häufig gesucht werden.

Nun aber wieder zum Buch. Im ersten Kapitel geht es darum, welche Elemente direkt auf der Webseite können angepasst werden, damit die Seite von Suchmaschinen besser gefunden wird.
Der Autor geht hier auf alle wichtigen Merkmale wie Meta-Tags, Domain und Bilder ein.

Im zweiten Kapitel geht es darum, wie man Verbindungen zur Webseite aufbaut und ein Netzwerk schafft. Auch hier behandelt der Verfasser alle wichtige Themen ausführlich. Es geht darum, wie einen Website Backlinks bekommt, aber ebenso wie man Soziale Netwerke wie Facebook oder Twitter benutzt um seiner Webseite mehr Besucher zu verschaffen.

Im dritten Kapitel erklärt der Autor welche Methoden es gibt um herauszufinden, ob die SEO-Bemühungen auch Wirkung geleistet haben. Hier geht der Robert Brandl auf Tools wie Google Webmaster Tools oder Google Analytics.

Da seine Erfahrung auf den eigenen Recherchen basiert und er aus seinen Projekten weiß, was für Google am wichtigsten ist gibt es in seinem Buch fast keine Stellen bei denen unrelevante Informationen auftauchen.

Schreibstil

Der Experte hat bewusst einen leicht verständlichen Schreibstil verwendet um, auch an Webseiten Anfänger heranzukommen und für diese mit dem Buch eine gelungen Einführung bieten zu können. Er erklärt in kleinen Schritten was wichtig ist und worauf es ankommt. Mit verständlichen und realistischen Beispielen verdeutlicht er, was genau passiert. Außerdem benutzt er keine Fachwörter wie Keywords pushen, unique Metatags etc..
Bei Themen die ausführlicher sind und im E-Book, welches nur eine Einführung sein soll, lediglich angeschnitten werden können, fügt er Links zu weiterführenden Informationen an.

Schwer verständliche Sachverhalte unterstützt er mit Grafiken oder Screenshots. Überall gibt er gute Tipps, mit denen man den aktuellen Kontext noch besser machen könnte.

Design

Das Buch hat ein ansprechendes Design was mit sinnvoll eingesetzten Icon noch verbessert wird. Auch der Cover ist schön gestaltet. Im Buch selbst sind wichtige Tipps durch Abgrenzungen vom Text hervorgehoben.

Cover des E-Books

Ein kleiner Kritikpunkt, ist das das E-Book leider nur im .pdf-Format vorliegt. Im .epub Format, welches dann auch von E-Book-Readern besser gelesen werden könnte, würde das Lesevergnügen um einiges steigern, da ich enorme Probleme mit dem .pdf Format auf dem iPad 2 hatte.

Fazit

Im Großen und Ganzen ist das Buch von Robert Brandl ein sehr guter Leitfaden im Bereich SEO-Optimierung. Gerade für Anfänger im Bereich Webseitenerstellung und Webprogrammierung, die sich schnell überfordert fühlen, da sie von vielen Fachwörtern und Problemen überschüttet werden. Allerdings habe auch ich, ein paar neue Tipps aus dem Buch gelernt und auf meine Webseite angewandt. Somit lohnt es sich auf für Experten mal einen Blick ins Buch zu werfen.

Kleiner Tipp am Rande: Auch der Blog von Robert Brandl ist lesenswert. Dort gibt es regelmäßig Tutorials, Interviews und interessante SEO-Tipps.

Ich bin Kevin, und schreibe hier über Themen die sich von CSS über Designs bis zur testgetriebenen Entwicklung mit PHP erstrecken. Ich arbeite in einer kleinen Firma als PHP-Entwickler und entwickle dort PHP Backends für verschiedene Projekte vorallem mit Laravel. Privat betreibe ich noch diesen Blog und notesafe.

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Kevin,

    vielen Dank für die detaillierte Rezension, freut mich sehr, dass dir das E-Book gefällt! Deinem Kritikpunkt stimme ich zu, das .epub Format muss ich unbedingt nachziehen. Höre ich nicht zum ersten Mal 😉

    Viele Grüße,

    Robert

  2. Beim Lesen des eBooks sind mir stellenweise einige Dinge bewusst geworden (durch den leicht verständlichen Schreibstil).
    Auch ich konnte neue Tipps aus dem Buch gewinnen.

Schreibe einen Kommentar