Flussdiagramme im ASCII Style

Manchmal braucht man auch als Webentwickler ein Flussdiagramm, zum Beispiel um einen Ablauf einer Webseite darzustellen oder um eine Sitemap originell zu gestalten. Aber nicht jeder hat teuere Programme wie OmniGraph oder Photoshop, und auch nicht jeder hat die Kenntnisse in diesem Programm um darin ein Flussdiagramm zu erstellen.

Hier springt nun der Dienst Asciiflow.com ein, dieser erlaubt dem User mit einer einfachen Bedienungsoberfläche Flussdiagramme im ASCII Style zu bauen. Dabei stehen verschiedene Funktionen zur Auswahl, es lassen sich Kästen mit oder ohne Überschrift malen, aber auch Pfeile, die sich je nach Richtung ausrichten lassen, können kinderleicht gemalt werden.

Ich persönlich benutze den Dienst oft, um Abläufe in Webanwendungen zu visualisieren. Als kleines Beispiel habe ich diesen hier erstellt:


               +----------------------+
               |                      |
               |                      |+---------------+
               |  Eingabe durch User  |                |
               |                      |                |
               +----------------------+                +
                                           +-----------------------+
                                           |                       |
                                           |                       |
                                           | Validierung durch JS  |
                                           |                       |
                                           +-----------------------+
                                                       +
               +----------------------+                |
               |                      |                |
               |                      |                |
               | Übermittlung an den  |+---------------+
               | Server               |
               +----------------------+
                         +
                         |                 +-----------------------+
                         |                 |                       |
                         |                 |                       |
                         +---------------+ | Verarbeitung durch PHP|
                                           |                       |
                                           +-----------------------+
                                                       +
                                                       |
               +----------------------+                |
               |                      |                |
               |                      |                |
               | Speichern in der DB  | +--------------+
               |                      |
               +----------------------+

Wie man sieht lassen sich auch größere Objekte leicht gestalten. Es wird auch eine Import und Exportfunktion angeboten mit dem sich die Diagramme leicht in den Workflow einbinden.

Leider fehlt noch eine Funktion mit der man, Kasten kopieren und einfügen kann. Somit ist es derzeit etwas nervig immer wieder per Hand zu versuchen gleich große Kästen zu zeichenen.

Das ganze System was auf Asciiflow.com zu erreichen ist, und hat der Zeit den Entwicklungsstadius 0.3b, leider kam das letzte Update im Oktober 2011 heraus. Somit stockt die Entwicklung, ich hoffe jedoch das anhand des Feedbacks der Nutzer (10.000 Likes, 1091 Tweets) der Entwickler die Lust wiederfindet und weiterbaut. Das Potenzial ist schließlich da. 🙂

Was sagt ihr zum Tool? Hilft es euch, könnt ihr es in eueren Workflows einbauen oder macht ihr die Diagramme doch lieber mit Photoshop?
Über Kommentare würde ich mich freuen.

Ich bin Kevin, und schreibe hier über Themen die sich von CSS über Designs bis zur testgetriebenen Entwicklung mit PHP erstrecken. Ich arbeite in einer kleinen Firma als PHP-Entwickler und entwickle dort PHP Backends für verschiedene Projekte vorallem mit Laravel. Privat betreibe ich noch diesen Blog und notesafe.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar