MySQL Datenbank leeren per PHP Skript

Manchmal hat man keinen Zugang zu PHPMyAdmin oder Ähnlichem und muss aber trotzdem die Datenbank leeren und die Tabellen alle löschen.
Ich hatte das Problem und keinerlei Zugang zu den Verwaltungstools. Mit einem kleinen selbstentwickelten PHP Skript, welches ich per FTP hochgeladen habe und dann ausgeführt habe lies sich das Problem recht schnell lösen.

Einfach die Platzhalte USERNAME, PASSWORT, DATENBANK mit euren Daten ersetzen und ausführen. Viel Erfolg.

<?php

$mysqli = new mysqli('localhost', 'USERNAME', 'PASSWORT', 'DATENBANK');

if ($mysqli->connect_error) {
    die('Connect Error (' . $mysqli->connect_errno . ') '
            . $mysqli->connect_error);
}

$result = $mysqli->query("show tables"); // run the query and assign the result to $result
while($table = $result->fetch_array()) { // go through each row that was returned in $result
    echo($table[0] . "<BR>");
    $mysqli->query('DROP TABLE '.$table[0]);
    echo "geloescht <br>"; // print the table that was returned on that row.
}
?>

Ich bin Kevin, und schreibe hier über Themen die sich von CSS über Designs bis zur testgetriebenen Entwicklung mit PHP erstrecken. Ich arbeite in einer kleinen Firma als PHP-Entwickler und entwickle dort PHP Backends für verschiedene Projekte vorallem mit Laravel. Privat betreibe ich noch diesen Blog und notesafe.

Schreibe einen Kommentar